Oldtimerfreunde Probstei

Clubabend Februar
Fr, 23.02.24 - 20:00 bis 22:00
Tag der offenen Scheune LBCH
Mo, 18.03.24 - 01:00 bis 22:00
Bildungsfahrt Elektromuseum, Museum vergessene Arbeit
Sa, 23.03.24 - 07:00 bis 22:00
Clubabend März
Fr, 29.03.24 - 20:00 bis 22:00
Krokau 2022

@oldtimerfreundeprobstei

 

Wir sind auf Instagram Besuche uns auf Facebook Unser Kanal auf Youtube

Aus dem Verein

 Hinweis: Diese Beschreibung muss händisch auf die einzelnen Jahreskathegoriebescheibungen kopiert werden.

Auf diesen Seiten wurden Berichte aus dem Vereinsleben, von Traktorentreffen, Clubabenden, und der alljährlichen Bildungsfahrt zusammengestellt. Vorweg allerdings noch einige organisatorische Informationen an unsere Vereinsmitglieder:

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir möchten darauf hinweisen, dass die von uns erfassten Daten nach Maßgabe der Datenschutzverordnung (DSGVO) verwendet werden. Sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gelöscht. Der Vereinsvorstand der Oldtimerfreunde Probstei e.V. weist hiermit darauf hin, dass zur Erfassung der Mitgliederdaten in der Vereinsdatenbank ausreichend technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen werden.
Zur Datenschutzerklärung dieser Internetseite.

Vereinskleidung Vereinskleidung Krokau2010

Die einheitliche Vereinskleidung in navy-blau und mit weißem Logo beziehen wir von der Firma DruckSchrift. Für die Bestellung wendet man sich direkt an
Herrn Christian Alpers / Wisenhof 16a / 24257 Pülsen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder unter 0162-5960886 (Hinweis: die ursprüngliche 04385-Nummer steht nicht mehr zur Verfügung)
Zur Auswahl stehen unter Anderem ein T-Shirt, Poloshirt, Sweat-Shirt (auch mit Reißverschluss) und Cap in mehreren Größen.

Mailadresse

Für unsere Mitglieder können wir kostenlose Mailadressen (@otfp.de und @oldtimerfreunde-probstei.de) ausstellen. Bei Interesse oder Problemen (etwa einem vergessenen Passwort) könnt ihr euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. wenden.

 

Die Jahreshauptversammlung fand am 26.01.2024 in der Fischerwiege in Passade statt.

Jürgen Perkams konnte 23 Mitglieder begrüßen, darunter auch Vertreter unserer zwei Partnervereine der Mühle und auch des Probstei-Museums. Einige Mitglieder auch aus dem Vorstand haben sich krank abgemeldet, hier wünschen wir gute Besserung.
Im vergangenen Jahr konnten wir fünf neue Mitglieder in den Verein aufnehmen.

Jürgen begann mit einem Rückblick auf die Veranstaltungen: Der Bildungsfahrt ins Landwirtschaftsmuseum, 1. Mai auf dem Bungsberg, unserer Beteiligung in Brokstedt, der Korntageeröffnung, dem großen Vereinsjubiläum, der Oktober-Rallye in Preetz und dem Grünkohlessen.
Weiter mit den geplanten Terminen:
- Bulldogmesse NMS diesen Sonntag
- Bildungsfahrt 23. März
- Maifahrt am 01. Mai
- Brokstedt am 09. Mai
- Tag des offenen Hofes
- Molfsee Anfang Juli
- Eröffnung der Probsteier Kornatge am 27. Juli in Barsbek
- Krokau am 17. und 18. August
- 3. Oktober Fahrt
- Grünkohl
Weitere Infos wie gewohnt per Post.

Mit der Bildungsfahrt bleiben wir dieses Jahr in Schleswig-Holstein. Es geht zum Elektromuseum der Schleswag nach Rendsburg, hinter die Leinwand von einem Kino in Bad Segeberg und in das Museum für vergessene Arbeit nach Steinhorst Herzogtum Lauenburg. Anmeldungen sind ab sofort bei Jürgen möglich.

Anschließend gab es einen Kassenbericht, geprüft durch Peter und Eggert. Die Wahlen wurden dann von Stefan geleitet. Alle Positionen (1. Vorsitzender, 2. Schriftwart, technische Referenten sowie die Jugendwarte) wurden wiedergewählt. Mirko hat sich zum Kassenprüfer bereit erklärt. 

Im Vereinsnachwuchs gibt es eine kleine Gruppe an Jugendlichen bis 10 Jahren. Nach einigen Jahren Pause wird dieses Jahr die Jugendgruppe von Lasse und Steffen wieder starten.

Und natürlich ist 2024 ein Krokau-Jahr. In diesem Jahr soll die Sammlung Milch und Viehhaltung um Zauntechnik erweitert werden. Wer kann hier etwas interessantes zur Verfügung stellen? Dann arbeitet Bernd gerade an Infotafeln zum Thema Sensen, Heu usw. Zuletzt gab es die Idee mehrere Standmotoren aufzustellen und abwechselnd laufen zu lassen.

Bis Krokau muss noch einiges erledigt werden. In den Klowagen wird neue Technik eingebaut und die Deichsel repariert. Auch der Küchenwagen bekommt einen neuen Übergang zum Zelt. Die Gattersäge wird weiter gebaut, die Bremsen vervollständigt und vielleicht ein Dach angebaut. Die Pflege der weiteren Maschinen und weitere Planungen werden auf die Clubabende vertagt. Hier eine herzliche Einladung.

Ja, auch die Seite der Oldtimerfreunde benötigt Cookies. Mehr zum Datenschutz.